'Cheers - auf uns!' - Weblog mit Audio-Einsprengseln

Bei Bedarf neu

'Cheers - auf uns!' #99: Ö vs. T, oder: Kicken für ein freies Tibet

Cheers || 29.04.08, 11:57:38 || Kommentare (0)

 
 
Ö vs. T, oder: Kicken für ein freies Tibet
Die verbotene tibetische Fußball-Nationalmannschaft spielt in Wien. Den Auftakt macht am 1. Mai 2008 ein Match in Wien-Meidling: Das Nationalteam der tibetischen Fußballer im Exil trifft in einem Freundschaftsspiel auf die Wiener Oberligamannschaft SC Wiener Viktoria.
Die tibetische Fußballauswahl, auch bekannt als "The Forbiddens" oder "Forbidden Team", hat mit Dorjee Tsawa nur einen Profispieler in den eigenen Reihen.

Ein reichhaltiges Rahmenprogramm will den ganzen Tag zu einem Fest für Tibet machen: Das Vorprogramm startet um 11 Uhr am Platz des SC Wiener Viktoria Sun Company, Oswaldgasse 34, 1120 Wien, das Frendschaftsspiel wird voraussichtlich gegen 14.30 Uhr angekickt werden:
* Link zum Veranstaltungsprogramm am Victoria-Platz (Eintritt: 6 Euro, dient der Unterstützung des tibetischen Nationalteams und der Aktivitäten der Tibeter in Österreich (Tibetergemeinschaft Österreich, [TGÖ])

Am 2. Mai spielen The Forbiddens dann gegen den FC Stadlau sowie eine Auswahl von Sportjournalisten.
Infos zu allen Spielen dort



Cheers,
Jürgen

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.

Name