'Cheers - auf uns!' - Weblog mit Audio-Einsprengseln

Der Cheers - auf uns!-Podcast

'Cheers - auf uns!' zum Lesen #63: Leseabenteuer & Empfehlung

Cheers || 07.09.07, 08:18:11 || Kommentare (2)

 
 
Dieses Buch hat mich sowas von in seinen Bann gezogen: 'Kalte Asche' (ISBN 978-3-8052-0812-3), der zweite Band 'Spannungsliteratur' (wie es im Verlagsprospekt so schön heißt) von Simon Beckett. Spannend, Figuren gut entwickelt, flüssig geschrieben, aber auch mit ein paar übersetzerischen Kanten, mit vielen Wendungen, auch zum Schluss hin noch, brutal und - spannend, spannend, und nochmal spannend, was der forensische Anthropologe David Hunter diesmal so erlebt.

Während der Lektüre hat sich die Nahrungsaufnahme - um das Leseabenteuer nur so kurz wie nötig zu unterbrechen´- auf Käse mit Salzstangen und einen SChluck aus dem Rollmops-Glas beschränkt, so spannend hab ich's gefunden.

Leseablauf-technisch würde ich übrigens dazu raten, auch - und eventuell zuerst - 'Die Chemie des Todes' (ebenfalls von Beckett) zu lesen, wer's noch nicht getan hat.Petra (sie hat 'Die Chemie des Todes' seinerzeit fast zeitgleich mit mir erstgelesen), was meinst Du dazu?

Übrigens, geschätzte Verantwortliche im Verlag Wunderlich, im ersten Satz des letzten Absatzes auf Seite 183 von 'Kalte Asche', fehlt ein Buchstabe: Es muss wohl heißen'Das war ein plausible Theorie'.

Und noch was ist mir aufgefallen: Andree Hesse, der deutsche Übersetzer der beiden Bücher, verwendet des öfteren den eher österreichischen Ausdruck 'eh' anstatt beispielsweise 'ohnedies' (z.B. 'Ich schlafe eh nicht viel.', 'Kalte Asche', S. 336).

Cheers aus Wien,

Jürgen


 
 
Kommentare rss
  1. slotxo sagt am May 22, 2020 @ 11:16:

    Kalte Asche ist auch mein Lieblingsbuch. Ich hätte nie gedacht, dass er jemanden mit einer Vorliebe treffen würde Es ist eine Geschichte, die es wert ist, von Anfang bis Ende verfolgt zu werden. Und ich lese es immer und immer wieder Möchten Sie die Bücher, die Sie gerne lesen, in meinem Blog teilen? Wenn Sie interessiert sind, können Sie meinen Blog in meinem Profil überprüfen.
     
  2. fairfax electrician sagt am May 30, 2020 @ 21:20:

    pleasant
     

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.

Name